DER PREVIEW THREAD

News, Previews & Produkte

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Marko Djurdjevic Thu Dec 03, 2015 8:41 pm
Kleiner Teaser

Image

Und ein paar kurze harte Fakten:

HARDCOVER//VOLLFARBIG

ca. 150 Seiten

Kampagnenband // Franka + Abenteuer

deckt die gesamte Südküste Frankas ab, samt Factsheets, Kartenmaterial und vielem, vielem, vielem mehr.

Mehr Infos in Kürze.

M
Developer
Posts
823
Joined
Sat Aug 30, 2014 3:29 pm
Location
Berlin

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Cayden Thu Dec 03, 2015 8:45 pm
Wo ist der Vorbestellbutton? :)
User avatar
Offline
Mediator
Posts
213
Joined
Wed May 20, 2015 7:48 pm
Location
Osman

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Marko Djurdjevic Thu Dec 03, 2015 8:48 pm
Wir machen erstmal die englische Vorbestellung für IN THY BLOOD und das englische PDF fertig. In 2-3 Wochen kommt der Vorbestellbutton mit mehr Infos. Ausserdem müssen wir noch das Cover finalisieren. Ein paar von Patronen müssen dazu noch vorher zur Gravur beim Juwelier 8-)


-Und bevor ich es vergesse. Das hier ist ein Preview Thread. Ihr dürft auch gerne mit Fragen löchern.
Developer
Posts
823
Joined
Sat Aug 30, 2014 3:29 pm
Location
Berlin

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Clavion Thu Dec 03, 2015 9:14 pm
Marko Djurdjevic wrote:
Und ein paar kurze harte Fakten:

HARDCOVER//VOLLFARBIG

ca. 150 Seiten

Kampagnenband // Franka + Abenteuer

deckt die gesamte Südküste Frankas ab, samt Factsheets, Kartenmaterial und vielem, vielem, vielem mehr.

Mehr Infos in Kürze.

M


Danke... einfach nur Danke.



:D
User avatar
Offline
Mediator
Posts
98
Joined
Fri Oct 17, 2014 8:12 pm
Location
Mutter Kinzig

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Xanthis Thu Dec 03, 2015 9:16 pm
Oh ich bin super gespannt und das obwohl ich noch nicht mal mit ITB durch bin geschweige denn mit meiner Gruppe anfangen konnte.
Aber allein der Art style + die weiteren Infos zur Welt sind mir das Geld allemal Wert. :)
User avatar
Offline
Agent
Posts
50
Joined
Wed Oct 29, 2014 8:57 pm
Location
Berlin

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Kohlhaas Thu Dec 03, 2015 9:18 pm
Oh Junge, oh Junge.

8-)
I'm a consumer whore! And how!
User avatar
Offline
Mediator
Posts
100
Joined
Thu Nov 06, 2014 11:14 pm

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Clavion Thu Dec 03, 2015 9:19 pm
So aber jetzt die Fragen ;)

Wird es Charaktere mit Black Atlantic Teilen ?
Bekommt die Resistance ihren verdienten Hintergrund ?
User avatar
Offline
Mediator
Posts
98
Joined
Fri Oct 17, 2014 8:12 pm
Location
Mutter Kinzig

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by HamburgHammel Thu Dec 03, 2015 9:32 pm
Oh, man...das sieht schon wieder nach einem Pflichtkauf aus, aber besser ist das mehr für meine Spieler zum Erkunden.
Soweit von mir,
Bis die Tage!
User avatar
Offline
Mediator
Posts
164
Joined
Mon Nov 10, 2014 4:42 pm
Location
Unter dem Eis

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Cayden Thu Dec 03, 2015 9:35 pm
Marko Djurdjevic wrote:-Und bevor ich es vergesse. Das hier ist ein Preview Thread. Ihr dürft auch gerne mit Fragen löchern.

Weniger eine Frage als eine bescheidene Bitte: Wenn Ihr dieses mal wieder irgendwo neue Ausrüstung einbaut, verpasst der doch bitte ein komplettes Wertepaket. - In ITB gibt es ja die abgesägte Schrotflinte, bei der uns noch ein paar Angaben* fehlen. :)






*Preis, Last, Slots und ob das eine neue Waffe ist oder eine Modifikation für Schrotflinten aus dem GRW (belegt die dann Slots? Wenn ja, wieviele?)
User avatar
Offline
Mediator
Posts
213
Joined
Wed May 20, 2015 7:48 pm
Location
Osman

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Ryker Thu Dec 03, 2015 10:26 pm
Geilomat! Da kommt sofort ein Kindheitsgefühl hoch: Die aufgeregte Anspannung vor der Bescherung. Die Jahreszeit passt ja, aber wir werden noch ein wenig länger als gewöhnlich auf den dicken Mann mit dem weißen Bart warten müssen :)
Aber schon allein am Cover und den übrigen Teasern kann man sehen, das sich das Warten lohnen wird und vielleicht kann ja noch jemand ein wenig an der Uhr drehen? :twisted:

Eine Frage beschleicht mich aber auch gerade, weil der Name eben fiel: Ist "Black Atlantik" eigentlich noch in der Pipeline (egal, wie lange das dauert) oder ist das Projekt absehbar tot?
Degenesis Wiki (de) | Degenesis Wiki (en) | The Wiki is fanwork, join in!
User avatar
Offline
Master of Encyclopedia Eshatonikum
Posts
450
Joined
Wed Apr 15, 2015 11:32 pm
Location
Ferropol

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by HamburgHammel Thu Dec 03, 2015 10:53 pm
Black Atlantik hängt ja zur Zeit noch daran, dass wenn ich das Richtig im Kopf habe Christian aufgrund seines Cafes nicht zum Schreiben kam und da das sein Projekt ist, wollte sich kein anderer rein quetschen.
Soweit von mir,
Bis die Tage!
User avatar
Offline
Mediator
Posts
164
Joined
Mon Nov 10, 2014 4:42 pm
Location
Unter dem Eis

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Marko Djurdjevic Thu Dec 03, 2015 10:57 pm
Xanthis, vielen lieben Dank! Ich hoffe du kommst auch mal zum Spielen!

Clavion, dir auch vielen Dank. Deine andere Frage bezüglich der Charaktere. Meinst du, ob es Überschneidungen zwischen den Charakteren hier und denen in Black Atlantic gibt?
Falls ja, dann ist meine Antwort leider nein. Black Atlantic spielt an der Nordküste Frankas, und hat ein ganz anderes Thema und eine gänzlich andere Stimmung als unser kommender Band, THE KILLING GAME.
Was die Resistance betrifft, ja, die hat ihren wohlverdienten Part im neuen Buch. Wir beschreiben sowohl Toulouse ein wenig ausführlicher, als auch die Kooperation der Resistance zwischen Anubiern udn Spitaliern und ihre Stellung in der Gesellschaft. Außerdem ist eine der vorgestellten NPC's Zoe "Morceau" eine Anführerin der Resistance und wichtige Leitfigur im Abenteuer.

HamburgHammel, für deine Spieler wird es eine Menge zu erkunden geben. Allein der Regionalpart, samt Stadtbeschreibung etc nimmt schon knapp 40 Seiten ein. Es gibt viele Settinginfos zu Städten, Dörfern, Häfen, Land und Leuten. Genug um sich über dutzende Spielabende in der Region zu bewegen.

Cayden, du hast recht. Das müssen wir für IN THY BLOOD noch nachholen und als DLC zur Verfügung stellen. Das ist schlicht mit dem Roll Out der Englischen Produkte komplett untergegangen. Wir müssen uns gerade halbieren, weil wir neben den deutschen Produkten erstmal starken internationalen Zulauf bekommen. Das zehrt an den Kräften.
Ausserdem, mal zum Verständnis. Nicht alles muss unbedingt immer in den Büchern abgewickelt werden. Geht auch gar nicht. Wenn z.b. kein Platz mehr ist, dann lohnt es sich nicht einfach eine Seite dazuzupacken. Beim Print muss die Seitenzahl immer durch 8 teilbar sein, sprich wegen der einen Waffe hätte man dann 8 Seiten zusätzlichen Content generieren müssen. Damit hätten wir den Drucktermin nicht halten können und den angekündigten Preis ebensowenig. Nichtsdestotrotz schauen wir mal wie in Zukunft solche Sachen nachliefern und aufbereiten können.

Ryker, auch dir vielen Dank. Wir geben uns weiterhin Mühe, soviel ist klar. Zu Black Atlantic hab ich bereits alles gesagt was ich offiziell sagen kann. Chris sollte das Buch schreiben. Meines Wissens nach steht es seit Januar irgendwo bei 50%. Die Illustrationen dazu sind alle soweit skizziert, bzw. manche sogar schon fertig. Es wäre ein leichtes das Buch in einem Turnus von 3-4 Monaten fertigzustellen, aber da muss Chris ran. Der ist aber im Augenblick so mit seinem Café und seiner Programmierarbeit eingespannt, dass ich dazu schlicht keine Angaben machen kann. Weswegen Malik und ich ja auch die Schreibarbeit übernommen haben und jetzt Sachen vorziehen, die eigentlich erst später kommen sollten. Bspw. IN THY BLOOD, war ursprünglich ein Konzept was ich für das Einstiegsabenteuer im GRW vorbereitet hatte. Das flog aber des Umfangs wegen raus und wurde durch Embargo ersetzt, und auf unbestimmte Zeit verschoben. Als sich dann die Verspätung zu Black Atlantik abzeichnete haben wir es wieder aus der Schublade geholt und entsprechend fertig gemacht. Wir hoffen sehr, dass Chris seine Arbeit an Black Atlantic fortsetzt und für uns ist der Quellenband keineswegs gestorben. Er muss halt einfach zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen. Bis dahin machen Malik und ich einfach mit den Konzepten weiter die wir ohnehin schon seit Monaten fertig rumliegen haben. Und von denen haben wir ne ganze Menge. :o


Kohlhaas, dich hab ich ganz übersehen, auch dir ein Dankeschön!
Developer
Posts
823
Joined
Sat Aug 30, 2014 3:29 pm
Location
Berlin

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Ryker Thu Dec 03, 2015 11:04 pm
Ja, da klingelt was. ... Jetzt, wo du es schreibst fällt's mir auch wieder ein.
Kann mich aber nach wie vor nicht erinnern, ob das Projekt auf die ganz lange Bank geschoben oder ganz beerdigt wurde :?

EDIT: Da war Marko schneller mit seinem langen Post ^^
Vielen Dank aber für die Info. Prima, das Black Atlantik immer noch auf der ToDo-Liste steht. Dann drücke ich Christian die Daumen für sein derzeitiges Projekt und hoffe, das er die Zeit findet, BA irgendwann fertig zu stellen.
Auch wenns in den Fingern juckt: Da kann ich warten, wenn ihr uns in der Zwischenzeit mit so viel anderem tollen Kram bei Laune haltet :D
Danke!
Degenesis Wiki (de) | Degenesis Wiki (en) | The Wiki is fanwork, join in!
User avatar
Offline
Master of Encyclopedia Eshatonikum
Posts
450
Joined
Wed Apr 15, 2015 11:32 pm
Location
Ferropol

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Xanthis Fri Dec 04, 2015 9:59 am
Guten morgen,

Marko: Das war mal eine schöne Übersicht zu den derzeitigen Plänen.
Ich finde diesen preview thread super einfach damit der Informationsfluss auch da bleibt.
Persönlich finde ich es schöner immer wieder mal kleine Fetzen an Informationen zum Stand der Dinge zu bekommen als nur alle paar Monate ein riesen Update.

Von daher: gerne damit weitermachen! :)

PS: Der erste Abend für ITB steht im Januar an. Bis dahin muss ich einen Weg finden meine Spieler aus der Nichtfraktal Kampagne zu lösen und auf den Weg nach Purgare zu schicken.
User avatar
Offline
Agent
Posts
50
Joined
Wed Oct 29, 2014 8:57 pm
Location
Berlin

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Ketzer Fri Dec 04, 2015 4:30 pm
Ich hätte da mal eine kritische Frage:

Habt ihr vor, Regionalbeschreibungen ab sofort nur in Verbindung mit Kampagnen rauszugeben?
So sehr ich die Idee von Vernetzung auch mag finde ich es nämlich als Spielleiter (vor allem später mal) als ziemlich verwirrend, wenn ich mir Regionalbeschreibungen aus zehn verschiedenen Büchern suchen muss.
Ich sage das, weil du geschrieben hast, dass der neue Kampagnenband auch Regionalinfos und Karten zu Süd-Franka enthalten wird. Gibt es Infos über den Rest dann in anderen Publikationen?

Ich habe nur Sorge, dass bei Degenesis irgendwann mal (wenn genug Publikationen auf dem Markt sind) der D&D-Effekt eintritt. Nämlich dass ich keine Ahnung mehr habe, aus welchem Buch ich welche Info bekomme.
Deswegen bin ich so ein Fan von klar gegliederten Veröffentlichungen wie Regionalbände, Kampagnenbände mit evtl. nochmal detaillierteren Infos, etc.

Davon mal ganz abgesehen freu ich mich aber riesig auf den neuen Kampagnenband! Franka find ich total spannen! :)
[Tag 1:]
Etwas verwest in uns...Unter diesem dünnen Lack aus Anstand, Moral und Zivilisation gärt abgestandenes Menschsein. Und wenn die Membran reißt wird die Welt ertrinken in einem Meer aus Blut, Tränen und Pisse!
User avatar
Offline
Streamer
Posts
260
Joined
Mon Oct 27, 2014 9:54 am
Location
München

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Ryker Fri Dec 04, 2015 6:57 pm
@Ketzer:
Ich will nicht klugscheißen, aber es juckt mich gerade in den Fingern: Benutze doch dann einfach das Wiki. Genau darin wird hoffentlich einmal die Stärke des Wikis liegen: Einzelne Stichworte kurz zu erklären, dynamisch miteinander zu verbinden und die Quellen zu nennen.
Noch hinken wir mächtig hinterher, aber wir arbeiten dran ... und noch sind die Publikationen ja auch einigermaßen übersichtlich :)
Last edited by Ryker on Fri Dec 04, 2015 7:14 pm, edited 1 time in total.
Degenesis Wiki (de) | Degenesis Wiki (en) | The Wiki is fanwork, join in!
User avatar
Offline
Master of Encyclopedia Eshatonikum
Posts
450
Joined
Wed Apr 15, 2015 11:32 pm
Location
Ferropol

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Cayden Fri Dec 04, 2015 7:01 pm
Das Pathfinder Wiki ist dafür ein gutes Vorbild. Da fineet man zu vielem zumindest eine grobe Beschreibung.

Die Frage ist da aber natürlich, in wie weit der Verlag eigentlich nur gegen Bezahlung erhältliche Informationen kostenlos verfügbar machen will im Wiki.
User avatar
Offline
Mediator
Posts
213
Joined
Wed May 20, 2015 7:48 pm
Location
Osman

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Ryker Fri Dec 04, 2015 7:12 pm
da kommen wir nun ein wenig off-topic, daher nur die kurze Anmerkung von mir:

Schau mal in meine Signatur. Wir haben ja schon angefangen mit dem Wiki. Es gibt dort genau die kurzen Anmerkungen, die du beschreibst und für mehr wird auf die Bücher verwiesen, mit exakten Quellenangaben. Und natürlich bauen wir das Wiki nicht gegen den Willen von SMV :)
Degenesis Wiki (de) | Degenesis Wiki (en) | The Wiki is fanwork, join in!
User avatar
Offline
Master of Encyclopedia Eshatonikum
Posts
450
Joined
Wed Apr 15, 2015 11:32 pm
Location
Ferropol

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by Marko Djurdjevic Fri Dec 04, 2015 8:09 pm
Ketzer,

das ist ne grundsätzliche Frage:
A) ich denke nicht, das wir jemals so groß werden mit Degenesis, dass man vor lauter Ausschuss den Überblick verliert. Wie soll das gehen? Ich kann weder Malik noch mich vierteilen. Wir sind nur 2 Autoren im Team. Und wir sind beide GF's unserer Firmen die mit anderen Inhalten Geld verdienen als mit RPG's. Ich glaube du bist da auf der sicheren Seite. Sollten wir jemals einen so großen Ausstoss an Material haben, werd ich mich hier persönlich entschuldigen :D

B) Ich glaube nicht das man in Degenesis Abenteuer veröffentlichen kann/und sollte, die die Region in der sie passieren ausschließen. Jede Landschaft prägt ihre Menschen und deren Handlungen, Konflikte und Motive. Du kommst bei einem Spiel wie Degenesis nicht umher tiefer in die Materie einer Region einzusteigen und dich erst im Verlauf des Bandes auf den Plot zu fokussieren. Lässt man die Region oder das Drumherum einfach weg, dann wird eine Geschichte beliebig, und hat auch keinen Einfluss auf die Entwicklung der Welt.
In einem Fantasy Spiel kann ich solche genereischen Abenteuer/Städte leichter unterbringen, weil jeder sich die Welt ungefähr vorstellen kann: "Ach is irgendwie Mittelalter, aber mit Emanzipation." oder "Ja is wie Herr der Ringe nur weniger knatschig." Das kannste in Degenesis nicht bringen. Weil noch so viele Fragen für die Leser offen sind, soviele Regionen im GRW vorgestellt wurden aber aus Platzgründne nicht vertieft wurden und soviele Faktoren Einfluss auf die Entwicklung einer Geschichte haben. Wenn du sowas in ein Vakuum packst dann ist es wie eine schlechte Füll-Episode in einer TV-Serie, die nichts mit dem Erzählrahmen zu tun hat und einfach nur da ist um die Leute bei der Stange zu halten.
Developer
Posts
823
Joined
Sat Aug 30, 2014 3:29 pm
Location
Berlin

Re: DER PREVIEW THREAD

User avatar
by lulu Sat Dec 05, 2015 10:02 am
Erstmal: erneut wieder ganz große Klasse, freu mich schon darauf es kriegen zu können. Aber jetzt zu den Fragen:

Was ist Operation Mirage?
In welcher Gestalt werden wir Decoy 5 diesmal kennenlernen?
Und wieso erinnert mich Zoe "Morceau" so sehr an Neva? :D (Und was soll diese Dame bitte mit Frieden zu tun haben?)

Viel Erfolg beim weiteren Gelingen, ich bin mal Gespannt was genau ihr mit den Patronen vorhabt. Ist jede einzelne reserviert für eine Pheromantendrohne oder ergeben sie zusammen die geheime Mischung des Marduköls? :?
User avatar
Offline
Agent
Posts
42
Joined
Wed Oct 15, 2014 5:12 pm
Location
Marburg / Sajnt Mara

Sort By

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

Jump To